11. Medienkonferenz des dbb

20.09.2016/VRFF-ZBS/SP-AB/Köln:

medienkonferenz_dbb

Mit einem diskussionsreichen Tag zum Thema „Reformdruck, Sparzwang, Glaubwürdigkeitsproblem – Ist der Auftrag der Öffentlich Rechtlichen in Gefahr?“ ist die 11. dbb Medienkonferenz am 19.09.2016 gestartet.

Spannend war auch der Impulsvortrag von Dr. Heinz Fischer-Heidlberger (Vorsitzender der KEF) zum Thema “ Wie viel und wofür überhaupt? Über die Höhe des Rundfunkbeitrags und seine Verteilung“ und die anschließende Diskussion mit den dbb-Rundfunk- und Medien- sowie Personalräten der Rundfunkanstalten.

Für die VRFF-Betriebsgruppe Beitragsservice haben Stephanie Pfützner und Anke Ben Rejeb an der Konferenz teilgenommen.