Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft

In der VRFF Die Mediengewerkschaft sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  von Rundfunk, Film und Fernsehen sowie künstlerischen, technischen und medienbezogenen Produktionsstätten und Betrieben der Bundesrepublik Deutschland einschließlich deren Tochtergesellschaften gewerkschaftlich organisiert.

Die VRFF Die Mediengewerkschaft ist eine Vertretung von angestellten und freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der gesamten Rundfunk-Medien-Landschaft, die auf der Basis gewerkschaftlichen Grundverständnisses Ihre Interessen gezielt vertritt.

Wir verhandeln für Sie Tarifverträge und arbeitsrechtliche  Vereinbarungen zum Schutz Ihrer Rechte am Arbeitsplatz.

Wir fordern rechtzeitige Informationen über innerbetriebliche Veränderungen ein.

Wir treten für zweckdienliche Arbeitszeiten und angemessene Vergütung ein.

Wir treten auf der Basis gewerkschaftlichen Grundverständnisses für soziale Gerechtigkeit und Verbesserung der Arbeitsbedingungen ein.

Direkt aus dem Betriebsalltag

Zu den Grundsätzen unserer Arbeit gehören gewerkschaftliche Selbstbestimmung und die Unabhängigkeit gegenüber politischen Parteien. Dabei sind wir offen für die Zusammenarbeit mit anderen Arbeitnehmervertretungen.

Jede Betriebsgruppe der VRFF Die Mediengewerkschaft handelt weitgehend selbstständig. So kann ein kostenintensiver Funktionärsapparat  vermieden werden und Ihre Beiträge werden effizient in Leistung umgesetzt.

Wir stehen für engagierte Unterstützung und Vertretung unserer Mitglieder durch ehrenamtliche Kolleginnen und Kollegen direkt aus dem gleichen Betrieb.

Starke Leistung für 15 Euro

Unsere unabhängigen Betriebsgruppen gehen die spezifischen Probleme und Erfordernisse gezielt vor Ort an.

So kann die VRFF Die Mediengewerkschaft ihre Leistungen zu einem konkurrenzlos niedrigen und gehaltsunabhängigen Monatsbeitrag anbieten. Mit dem dbb haben wir dabei einen starken Partner.

Absicherung von Arbeitnehmerinteressen durch Tarifverträge

Einbeziehung in die betriebliche Mitbestimmung

Arbeits- und Sozialrechtsschutz

Streikgeld

Presseausweis unter entsprechenden Voraussetzungen

Fortbildung

berufliche Beratung

Beratung in Jugend- (Ausbildung-), Gender- und Seniorenfragen


Monatlicher Mitgliedsbeitrag

Aktive: 15 Euro

Pensionäre/Rentner: 8 Euro

Auszubildende: 3 Euro


Online Beitrittsformular


Ich erkläre meine Mitgliedschaft zur VRFF Die Mediengewerkschaft

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Personendaten

Kontaktdaten (privat)

Status*

Bankdaten