Startseite
Besucht doch mal unseren Mitgliederbereich!

Die VRFF blickt zurück UND nach Vorne

PicsArt_12-28-04.47.22

30.12.2016/VRFF/ABR/Köln: Wir lesen heute wieder einmal, dass unser Dachverband, der dbb, einen deutlichen Mitgliederzuwachs verzeichnen konnte. Seit Jahren geht das schon so. Auch wir haben einen Anteil daran, denn unsere Mitgliederentwicklung war rückblickend in diesem Jahr mehr als erfreulich! Nahezu alle VRFF-Betriebsgruppen haben sich vergrößert, eine neue Betriebsgruppe konnte gegründet werden, bei Personalratswahlen konnten Stimmen, Sitze und auch Freistellungen hinzugewonnen werden. Wir haben neue Netzwerke geschaffen, bestehende Netzwerke ausgedehnt, neue Unterstützer gefunden und alte Freundschaften gepflegt.



Erst loben, dann feuern? frontal21-Autorin bangt um ihren Job

toll

09.12.2016/VRFF/ZDF: Donnerstag, 8. Dezember, „OpenCR“: ZDF-Chefredakteur Dr. Frey lobt den frontal21-Film „Rent a Sozi“ – die Enthüllungsgeschichte über SPD-Minister, die gegen Gebühr zum Lunch kommen. „Toll!“, die Geschichte. Autorin ist die Redakteurin Birte Meier.



Es gibt was Neues auf die Antenne

ard-daserste-dvb-t2-hd-100_v-facebook1200_a5b936

25.11.2016/ARD: In wenigen Monaten beginnt für 3 Millionen Fernsehhaushalte in den Ballungszentren Deutschlands die Umstellung des Antennenfernsehens auf den neuen DVB-T2 HD-Standard. Sie erhalten mehr Programme als bisher und das in besserer Qualität.



Klischees aufdecken und Respekt leben

fb_img_1479747164506

Wer ist stark und wer ist schwach und was ist eigentlich besser für gute, erfolgreiche Teamarbeit? Viele Fragen und gute gemeinsame Antworten hat das Gendernetzwerk der VRFF beim jährlichen Treffen gefunden. Wichtigste Erkenntnisse: Co-kreativ zusammenarbeiten, Klischees sichtbar machen und sich mit Respekt begegnen, das tut der Zusammenarbeit von Männern und Frauen gut.



Gesetz zur Regulierung von Leiharbeit und Zeitarbeitsverträgen

Leiharbeit-XtravaganT

25.10.2016/VRFF/GW/Mainz: Der Bundestag hat am 19.10.2016 ein Gesetz zur Regulierung von Leih- und Werksverträgen verabschiedet. Demnach sollen Leiharbeiter nach neun Monaten Tätigkeit den gleichen Lohn wie die Stammbelegschaft erhalten. Leiharbeiter dürfen auch nicht mehr als „Streikbrecher“ eingesetzt werden.



Neue VRFF-Betriebsgruppe in der Semperoper Dresden gegründet!

20161018_133141

21.10.2016/VRFF/ABR/Köln: Am 17.10.2016 war es endlich soweit – eine Gruppe engagierter und motivierter Mitarbeiter der Semperoper hatte sich zusammengefunden, um die offizielle Gründung der VRFF-Betriebsgruppe in der Semperoper zu begehen. Als Gäste waren neben dem kompletten geschäftsführenden Bundesvorstand der VRFF auch Gerhard Pöschmann, ehemaliger Vorsitzender des Sächsischen Beamtenbunds (sbb), der seinerzeit den Kontakt zur VRFF herstellte, sowie die aktuelle, stellvertretende Vorsitzende des sbb, Nannette Seidler, erschienen.



Hauptversammlung und 3. Seniorenpolitische Fachtagung

Quelle: Herr Marco Urban - Fotojournalist, Lützowstrasse 49A
D-10785 Berlin

21.10.2016/VRFF/IMT/Mainz: Die Herbst-Hauptversammlung der dbb bundesseniorenvertretung fand am 26. und 27. September 2016 im dbb Forum Berlin statt. Der Tagung vorangestellt war die 3. Seniorenpolitische Fachtagung zum Thema „Hat der Generationenvertrag eine Zukunft? Alterseinkünfte heute und morgen“.



Rundfunkkommission der Länder:
Öffentlich-Rechtliche nicht zum „Nischenrundfunk“ machen

05.10.2016/dbb/Berlin: Die Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder und rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer lehnt einschneidende Programmeinschränkungen bei den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ab. Im „dbb magazin“ (Ausgabe Oktober 2016) erinnerte Dreyer daran, dass der Auftrag der Öffentlich-Rechtlichen die Bereiche Bildung, Kultur, Information und Unterhaltung einschließt.



10 Jahre AGG

PicsArt_10-01-09.23.53

30.09.2016/VRFF/ABR/Köln: Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist?! Im August 2016 wurde das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) zehn Jahre alt. Das AGG hat einen einheitlichen gesetzlichen Schutz vor Diskriminierung wegen des Alters, wegen einer Behinderung, wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung oder wegen der sexuellen Identität geschaffen. Das AGG hat damit den Schutz vor Diskriminierung in Alltag und Beruf gestärkt und das Thema in das gesellschaftliche Bewusstsein gerückt.



Gemeinsam: ARD und ZDF starten funk für junge Menschen

funk120_v-contentklein

29.09.2016/ARD-Pressestelle: Der ARD/ZDF funk startet für junge Menschen startet am 1. Oktober. Heute wurde in Berlin vorgestellt, was seit einem Jahr unter dem Arbeitstitel „Junges Angebot von ARD und ZDF“ entstanden ist. Das Ergebnis ist ein Content-Netzwerk mit Webvideo-Akteuren, die im Auftrag von funk neue Inhalte und Formate entwickeln. funk startet mit 40 Online-Formaten, die drei „Nutzerbedürfnissen“ entsprechen: Informieren, Orientieren und Unterhalten.