Besser spät als nie!

Nachtrag: Die Klausurtagung 2014 der VRFF Betriebsgruppe Beitragsservice

06.03.2014/VRFF/ABR/Köln:

WillkommenKlausurtagung

Es war mal wieder soweit – am 11. und 12.01.2014 hat der „aktive“ Teil der VRFF-Betriebsgruppe die mittlerweile zur Tradition gewordene Klausurtagung im dbb-Forum Königswinter abgehalten. Entstanden war die Idee, ein „Arbeitswochenende“ außerhalb der gewohnten Umgebung durchzuführen, seinerzeit im Zuge des Personalratswahlkampfes 2012, vor dem erstmalig eine Klausurtagung zur Vorbereitung des Wahlkampfes stattfand und auch sehr mit Erfolg gekrönt war. Auch zur Nachbereitung des Wahlkampfes und der weiteren inhaltlichen Ausrichtung fand dann erneut eine Klausurtagung statt.

Da nach 4 Jahren Amtszeit nun auch wieder eine Vorstandswahl im Beitragsservice stattfinden musste, fand man sich dann dieses Mal unter dem Motto „Personelle und inhaltliche Ausrichtung der Betriebsgruppe“ zur nunmehr dritten Klausurtagung zusammen, um Vorschläge für einen neuen „Vorstand“ und die Ressortverantwortlichen zu erarbeiten und die inhaltlich/thematische Ausrichtung für die kommende Zeit festzulegen bzw. dem „alten Vorstand“ ein Feedback für die vergangenen 4 Jahre zu geben. Mit viel Eifer, Motivation, Ideenreichtum und Kreativität gingen die Mitglieder der Betriebsgruppe (diesmal auch unter Beteiligung neuer Mitglieder) an die Arbeit. Professionell moderiert wurden beide Tage von Frank Bergmann. Aus Sicht der Betriebsgruppe können sich die Arbeitsergebnisse sehen lassen!

GruppekleinKoeWi

Wer das ganze Jahr motiviert an der Gewerkschaftsfront arbeitet, hat sich allerdings auch eine schöne Abendveranstaltung verdient und so kam die komplette Gruppe im legendären Partykeller des dbb-Forums zum Feiern bei Musik und Kaltgetränken zusammen.

Die gesamte Veranstaltung war wieder einmal extremst gelungen und die Betriebsgruppe startet voller Energie und mit mittlerweile auch gewählter, neuer (und größtenteils alter) Besetzung in die kommenden Jahre!

Gruppe_KoeWi