Betriebsratswahl 2010 WDR-GMG

Die VRFF erhielt wie vor vier Jahren erneut die Listennummer 1 und stellt auch wieder die größte Liste mit 16 VRFFlern. Möglich wurde dies nur durch die zahl- reichen neuen Mitglieder und die Einsatzbereitschaft der Kolleginnen und Kolleg- en. Das zeigt einmal mehr, dass wir auf dem richtigen Weg sind!

Wir rufen alle auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und ihre Stimme
abzugeben! Die Wahl ist das wichtigste Instrument der Demokratie! Unser groß- es Anliegen ist es, den Mix aus GMG- und „WDR-Rechtesicherungsvertrag“ – für die Kolleginnen und Kollegen hinzubekommen.

Unsere VRFF-Kandidat(inn)en kommen aus allen drei Geschäftsbereichen:
Technik + Planung, Infrastruktureller Service und Kaufmännischer Service. Mit den Verhältnissen in den jeweiligen Bereichen sind sie auf das Beste vertraut.

Mit Ulrike Bosler an der Spitze, Robert Pütz-Angel und Christian Goost stehen
drei bekannte Gesichter für die nächsten vier Jahre Betriebsratsarbeit in der GMG in vorderster Front der VRFF.

Wie viele Betriebsratsmitglieder die VRFF stellt, entscheiden letztlich die Wähl- er vom 26.-27. April 2010. Alle, die an diesen Tagen nicht im Haus sind, bitten wir, Briefwahl zu beantragen und ihre Wahlunterlagen beim Wahlvorstand anzu- fordern!

Betriebsratswahl 2010 WDR-GMG Liste 1

Einladung zur Wahlparty