Ein Jahr …

 

13.02.2018/VRFF/ABR/Köln: Ein ganzes Jahr ist ins Land gezogen – 365 Tage im türkischen Gefängnis. Ihm wird terroristische Propaganda vorgeworfen, unter anderem. Anklage? Fehlanzeige! Gerichtsbeschluss? Augenscheinlich nicht nötig!

Jeder einzelne dieser 365 Tage Inhaftierung des deutsch-türkischen Journalisten ist ein Schlag ins Gesicht der Pressefreiheit. Kritische Berichterstattung ist kein Terrorismus! Nicht in der Türkei und auch nirgendwo anders auf der Welt.

Neben Deniz wurden seit dem Putschversuch im Juli 2016 mehr als 100 Journalisten verhaftet, rund 150 Medien geschlossen und 700 Presseausweise annulliert (Quelle: „Reporter ohne Grenzen“).

#FreeDeniz

#FreeThemAll