Gefahrenzone öffentlicher Dienst

24.02.2017/VRFF/RD-AB/Köln:

Logo-Gefahrenzone-ÖD-1

Wie ihr wisst, ist mir die Kampagne „Gefahrenzone öffentlicher Dienst“ der dbb jugend nrw eine absolute Herzensangelegenheit. Ich nehme von Anfang an und regelmäßig an den Sicherheitskonferenzen der dbb jugend nrw teil und werde nicht müde, diese kürzlich übrigens mit dem Politikaward ausgezeichnete Kampagne zu empfehlen. Bitte besucht deshalb die Kampagnenwebsite und macht Euch ein Bild:

https://www.angegriffen.info/

 

Politikaward 2016
Zu Beginn der Kampagne habe ich mitgewirkt bei einem entsprechenden Video (Ausraster im Amt). Ihr findet es unter:

https://youtu.be/JpwSdKUX1_c

Ich bleib da für Euch am Ball!

Die dbb jugend Bund hat sich ebenfalls des Themas „Gewalt im öffentlichen Dienst“ angenommen. Auch dort dürfte ich „mitmischen“. Die entsprechenden Videoclips (bei 2 bin ich dabei) dazu gibt es auf der Seite der dbb jugend bei Facebook:

https://m.facebook.com/pg/dbbjugend/videos/?ref=page_internal&mt_nav=1

 

FB_IMG_1487978633350

Uns alle geht das Thema an und deshalb appelliere ich an alle Betroffenen: meldet die Vorfälle konsequent, fordert Hilfe aktiv an, macht Euch schlau! Und allen, die bis jetzt glücklicherweise noch keine Berührungspunkte mit dem Thema hatten, möchte ich sagen: es kann Jede/n treffen – die Gesellschaft verroht immer mehr, deshalb wartet nicht, bis es zu spät ist, informiert Euch und zeigt auch mal ein bisschen Respekt, Verständnis und Wertschätzung für Eure Mitmenschen!

FB_IMG_1487978617771