Mitgliederversammlung 2015 – Wind of Change

09.02.2015/VRFF/ABR/Köln: Das Wort „Change“ ist ja derzeit mal wieder in aller Munde – im Beitragsservice schon seit Jahren. So war es dann auch nicht verwunderlich, dass bei der jährlichen Mitgliederversammlung der VRFF-Betriebsgruppe Beitragsservice am 06.02.2015 „Veränderungen und Wechsel“ eine große Rolle spielten – sowohl inhaltlich als auch im personellen Bereich der Betriebsgruppe.

2015-02-09-14_48_29k

Aufgrund des Wechsels der erst im letzten Jahr wiedergewählten, stellvertretenden Betriebsgruppenvorsitzenden Angelika Toh vom Beitragsservice in Köln in die Bundesgeschäftsstelle der VRFF in Mainz, war zunächst also das Amt der stellvertretenden BG-Vorsitzenden nachzubesetzen. Die Mitgliederversammlung hat Stefanie Klein für dieses Amt ihr Vertrauen ausgesprochen, die bisher innerhalb der Betriebsgruppe im Bereich Gender und Jugend besonders aktiv war.

2015-02-09-15_42_06k

Zur Jugendbeauftragten der VRFF-Betriebsgruppe Beitragsservice wurde Regina Dankau nachgewählt, die dieses Amt bereits als Stellvertreterin von Melanie Gläser kennengelernt hatte und aktuell auch schon eine Weile kommissarisch als Bundesbeauftragte für Jugend ehrenamtlich tätig ist.

In den Kreis der Kassenprüfer wurde dann noch Patrick Böschen aufgenommen. Er „beerbt“ Christian Döring, den es als Anwalt an die Nordsee gezogen hat.

Den vorherigen Amtsinhabern danken wir für ihre tolle Arbeit in den vergangenen Jahren.

Hatte man im vergangenen Jahr schon die vermutlich bestbesuchteste Mitgliederversammlung in der Geschichte der Betriebsgruppe vermelden können, so wurde die Rekordmarke von 2014 im laufenden Jahr 2015 noch einmal deutlich überboten.

Für den geschäftsführenden Bundesvorstand nahm der Bundesvorsitzende der VRFF, Ulrich Eichbladt, an der Mitgliederversammlung teil.