Pension/Versorgung – Die VRFF im ZDF informiert

19.01.2016/VRFF/IB/Mainz:

Am 19.01.16 veranstaltete die VRFF Betriebsgruppe des ZDF in Mainz eine lnfoveranstaltung zum Thema Pension/Versorgung. 150 Kolleginnen und Kollegen des ZDF opferten ihre Mittagspause, um sich zu informieren. Der Betriebsgruppenvorsitzende Ingo-W. Bender begrüßte die Anwesenden sowie die hochkarätigen Gäste und übergab das Wort dann den ersten Gast.

Der immer noch jugendlich dynamische und langjährige Aufsichtsratsvorsitzende der ZDF Pensionskasse a. D. Prof. Dr. Michael Winter, umriss die Entwicklung der ZDF Pensionskasse und erläuterte launig und spannend den Anwesenden die Unterschiede zwischen der ZDF und ARD Versorgung. Die anschließenden Fragen der anwesenden Kolleginnen und Kollegen beantworteten ausführlich und verständlich die weiteren Gäste. Da waren der Geschäfstführer und Versicherungsmathematiker sowie ausgewiesener Fachmann für die ZDF Versorgung, Oliver Röhrig, sowie der Bundesvorsitzende der VRFF Die Mediengewerkschaft, Ulrich Eichbladt. Gewohnt souverän leitete Dr. Michael Funken die Veranstaltung und ordnete die vielfältigen Fragen der Anwesenden. Abschließend verabschiedete Ingo-W. Bender die Anwesenden und resümierte, dass der Begriff KEF für ihn persönlich nun nicht mehr „Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfes“ sondern vielmehr „Kommission zur Ermittlung des Folterbedarfes“ für den ÖRR bedeute.

Die Veranstaltung endete unter dem donnernden Applaus der Anwesenden, die sich für die neuen Erkenntnisse herzlich bedankten, denn die schwierige Thematik wurde in einer Mischung von Ernsthaftigkeit mit einem Schuss Mainzer Humor kurzweilig präsentiert. Erneut eine gute lnfoveranstaltung der VRFF Die Mediengewerkschaft BG ZDF in Mainz.